Flyer gegen Krieg und Aufrüstung

Wegen des Krieges in der Ukraine und der Entscheidung der deutschen Bundesregierung, 100 Milliarden Euro in die Kriegsmaschinerie zu investieren, haben wir einen Flyer geschrieben, den wir in den kommenden Wochen an öffentlichen Plätzen verteilen werden. Damit wollen wir eine klassenkämpferische, antimilitaristische und revolutionäre Perspektive auf die Ereignisse zugänglicher machen. Wie können wir das Geschehen einordnen und wie sollen wir uns dazu verhalten?

Willst du uns beim Verteilen unterstützen? Melde dich gerne bei uns!

Der Flyer ist hier als PDF-Datei herunterzuladen auf Deutsch und Englisch und unten als Text zu lesen:

„Flyer gegen Krieg und Aufrüstung“ weiterlesen

Veröffentlichung der ersten Teile unseres Programms


Endlich ist es soweit, die ersten Abschnitte unseres Programms für eine Libertäre Gesellschaft und den Weg dorthin sind veröffentlicht. Wir freuen uns über Rückmeldungen, aber vor allem darauf das Geschriebene gemeinsam mit euch in die Tat umzusetzen.

Hier geht es direkt zu den Programmteilen:

Die ersten Teile unseres Programms gibt es auch als Broschüre. Diese könnt ihr hier runterladen: Programm für eine libertäre Gesellschaft (Einleitung, Selbstverwaltung)

Heraus zum Ersten Mai!

Die diesjährige Revolutionäre 1. Mai Demonstration startet um 17 Uhr am Hermannplatz in Neukölln. Ein Bündnis aus migrantischen und internationalistischen Gruppen schließt sich erstmals der Organisation der Demonstration zum Kampftag der internationalen Arbeiter*innenklasse in Berlin an und stellt den Frontblock.

Der Auftakt wird am späten Nachmittag des 1. Mai 2021 auf dem Hermannplatz beginnen. Die Demonstration startet danach pünktlich um 18. Uhr. Schließ dich an!